2014

Repair Cafe

26. 05. 2014 -  Repair Cafés:

Eine Idee aus Amsterdam greift um sich

"Wegwerfen? Nein, reparieren!" Diese vergleichsweise schlichte Antwort steht sinnbildlich für das Konzept der Repair Cafés, die es mittlerweile in vielen deutschen Städten gibt. Die verblüffend einfache Grundidee stammt aus Amsterdam. Martine Postma, die auch Gast beim diesjährigen Zwischenahner Gespräch war, und ihre Mitstreiter wollten mit den Repair Cafés Beiträge zur Aktivierung von Nachbarschaften leisten. Ihre Initiative griff zunächst in den Niederlanden um sich und hinterlässt mittlerweile in vielen europäischen Ländern ihre Spuren. In Deutschland kooperiert die Stiftung …

 

30. 04. 2014 -  vdw und Architektenkammer Niedersachsen

Stadtgespräche in Hameln

Die diesjährigen „Stadtgespräche“ des vdw Niedersachsen Bremen und der Architektenkammer Niedersachsen finden im Museum Hameln statt. Am 27. Mai, 4. und 11. Juni werden aktuelle Aspekte der Stadtentwicklung und Entwicklungspotenziale der Rattenfängerstadt diskutiert. Es geht aber auch um Tourismus und Stadtmarketing und das Zusammenspiel von Kultur und Freizeit. Dabei sein werden neben Verbandsdirektor Heiner Pott auch die Vorstände und Geschäftsführer der Hamelner Wohnungsunternehmen. Darüber hinaus nehmen Vertreter aus Politik und Verwaltung, Architekten und Stadtplaner an den …

 

09. 04. 2014 -  Weites Themenspektrum

Technischer Ausschuss tagt in Göttingen

Energie, Holztafelbau und eine Foto-Drohne – eine breitgefächerte Themenpalette für den Fachausschuss für Planung und Technik bei seiner Sitzung im Neubauquartier Windausweg in Göttingen. Rund 20 Vertreter der Mitgliedsunternehmen waren der Einladung der Göttinger Wohnungsunternehmen zu diesem Treffen gefolgt.

Welches Optimierungspotenzial beim Energieeinkauf besteht, darüber gab der Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V. (VEA) Auskunft. Vielfältige Möglichkeiten von der Überprüfung der Rechnung bis hin zum gebündelten Energieeinkauf sowohl für Strom als auch für Gas sind …

 

GBH Grundsteinlegung

24. 03. 2014 -  GBH baut

Grundstein für neue IGS gelegt

Grundsteinlegung auf der derzeit größten Baustelle der Stadt Hannover: Oberbürgermeister Stefan Schostock, GBH-Geschäftsführer Karsten Klaus und Schulleiter Dr. Michael Bax griffen höchstselbst zur Maurerkelle und symbolisierten damit, dass der Neubau der IGS Mühlenberg nunmehr auf einem guten Wege ist. Noch mehr als zwei Jahre werden die Bauarbeiten für dieses Großvorhaben dauern. Die Gesamtkosten könnten an die 70 Millionen Euro heranreichen, sagte Klaus in einer kurzen Ansprache. Zuvor hatte Oberbürgermeister Schostock insbesondere die GBH für ihr fachkundiges Engagement …

 

21. 03. 2014 -  33. Auflage

Tolles Programm in Bad Zwischenahn

Beim 33. Zwischenahner Gespräch am 27./28. März steht das Thema „Quartier“ im Fokus. Wohnungsunternehmer aus Bremen, Flensburg, Dortmund und Köln schildern ihre Erfahrungen. Impulse geben u.a. Stadtsoziologin Martina Löw, GdW-Präsident Axel Gedaschko, EWE-Chef Werner Brinker, Ulf Fink von der „Gesundheitsstadt Berlin“ sowie Martine Postma aus Amsterdam, Initiatorin der „repair cafés“. Zum Abschluss wird der Dirigent Christian Gansch erläutern, wie man etwas schafft, das größer ist als die Summe seiner Einzelteile. Moderiert wird die Veranstaltung vom ehemaligen …

 

10. 03. 2014 -  Große Resonanz auf vdw-Fachtag

„Vernetztes Wohnen III“

Der Fachtag „Vernetztes Wohnen III“ am Dienstag, 25. März ist restlos ausgebucht. 150 Teilnehmer können sich Vorträge aus den Bereichen Wohnungswirtschaft, Forschung, Technik und Pflege anhören. Organisiert wird die Veranstaltung erneut vom vdw in Kooperation mit den Johannitern. Erstmals findet sie im Rahmen der Fachmesse „Altenpflege 2014“ auf dem hannoverschen Messegelände statt. Verbandsdirektor Heiner Pott ist mit dem Zuspruch auf die Tagung mehr als zufrieden: „Es zeigt sich, welche Bedeutung das Thema mittlerweile auch in der Praxis hat. Technikunterstützte …