Anrechenbar in Bezug auf die Weiterbildungsverpflichtung in der Makler und Bauträgerverordnung (MaBV)

Referent/in
Beate Heilmann
Zielgruppe
Mitarbeiter/innen der Wohnungsverwaltung
Termin
Montag, 09. Dez 2019  — 9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Hannover, vdw Niedersachsen Bremen e. V.
Gebühren

290 EUR – Frühbucherpreis: 270 EUR (gilt für Anmeldungen bis einschließlich 11.11.2019)

Ziel und Inhalt

Rechtsprechung des BGH

  • Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum
    • diverse Fallbeispiele und Abgrenzung
  • ordnungsgemäße Verwaltung
    • Verjährung
    • Leistungspflichten von Eigentümern
    • Gleichbehandlungsgrundsatz
    • Kreditaufnahme durch die WEG
  • Mängel im Gemeinschaftseigentum
    • Schadensersatzansprüche
    • Ausgleichsansprüche
  • bauliche Veränderungen
    • Zulässigkeit, Fallbeispiele
    • Beseitigungsansprüche, Zuständigkeit WEG?
    • Fahrstuhl
    • Austausch Bodenbelag
    • Rauchwarnmelder
    • Barrierefreiheit
    • Verwirkung
  • Baugewährleistung
    • Rechte des Wohnungseigentümers, Geltendmachung von Ansprüchen durch die WEG
  • Instandsetzung und Modernisierung
    • Abgrenzung
    • Mitwirkungspflicht und Schadensersatz
  • Wirtschaftsplan und Jahresabrechnung
    • Notwendiger Inhalt
    • Sonderumlagen
  • Kostenverteilung
  • Pflichten und Verantwortlichkeit des Verwalters
  • WEG und Mietrecht
  • Prozessuales / Vollstreckung
    • § 10 I Nr. 2 ZVG dingliche Wirkung des Vorrechtes
    • § 43 WEG


Kontakt

Inhalt: (05 11) 12 65-1 26 – Karsten Dürkop
Organisation: (05 11) 12 65-1 09 – Lara Ghanem
Fax-Anmeldung: (05 11) 12 65 – 1 11
E-Mail-Anmeldung: seminare@vdw-online.de


Anmeldung

Zur Übersicht der Seminare