Modul 2: Ausgewählte Wohnungswirtschaftliche Bilanzierungsfragen

Zielgruppe
Mitarbeiter und Auszubildende von Wohnungsunternehmen, die sich in das Rechnungswesen einarbeiten wollen sowie Mitarbeiter mit anderen kaufmännischen Abschlüssen, die sich auf dem Gebiet des wohnungswirtschaftlichen Rechnungswesens spezialisieren wollen
Methoden
Vortrag, fachlicher Dialog, Beispiele aus der betrieblichen Praxis
Termin
Donnerstag, 26. Sep 2019  — 9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Hannover, vdw
Gebühren

290,-- EUR, je Modul (kann einzeln gebucht werden. Siehe Link unter entsprechendem Modul)
1.100,-- EUR, für Module 1 bis 4
1.500,-- EUR, für Module 1 bis 6

Alle Module sind inkl. Mittagessen und Getränken.

Übernachtung:
Hotel Am Leineschloss GmbH
Am Markte 12
30159 Hannover
Tel.: +49 511 357 91-0
Fax: +49 511 35791-100
www.concordehotel-am-leineschloss.de
leineschloss@concorde-hotels.de
95 EUR pro Übernachtung incl. Frühstück im EZ

Eigenständig buchbar unter dem Stichwort:
"Rechnungswesen-Kompakt".

Abrufkontingent bis 14.08.2019 für 1+2
Abrufkontingent bis 11.09.2019 für 3+4
Abrufkontingent bis 25.09.2019 für 5+6

Ziel und Inhalt

Modul 2: Ausgewählte Wohnungswirtschaftliche Bilanzierungsfragen

  • Grundstücke und Bautätigkeit im Anlagevermögen
    • Baumaßnahmen
    • Abgrenzung von Herstellungs- und Erhaltungsaufwendungen
    • Bewertung
    • Verkäufe
  • Bautätigkeit im Umlaufvermögen
    • Bewertung
    • Gewinnrealisation
  • Betriebskostenabrechnung
    • Periodenabgrenzung
    • Bewertung


Überblick

Das Rechnungswesen stellt die zentrale Informationsquelle für den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens dar. Es dient intern zur Steuerung des Unternehmens und externen Interessengruppen (z.B. Banken) als Entscheidungsgrundlage und zu Analysezwecken. Unser neu konzipierter Kompaktkurs richtet sich an Mitarbeiter und Auszubildende von Wohnungsunternehmen, die sich in das Rechnungswesen einarbeiten wollen sowie Mitarbeiter mit anderen kaufmännischen Abschlüssen, die sich auf dem Gebiet des wohnungswirtschaftlichen Rechnungswesens spezialisieren wollen. In der Prüfung und Beratung von Wohnungsunternehmen erfahrene Referenten des vdw vermitteln in 6 Modulen einen Überblick über das Rechnungswesen bei Wohnungsunternehmen von der „Buchung“ bis zur „Kennzahl“. Des Weiteren werden steuerliche Grundlagen sowie Besonderheiten bei Genossenschaften behandelt. Da alle Module auch einzeln buchbar sind, können auch gezielt einzelne Bereiche vertieft werden.

Unsere Experten:
vBP/StB Dipl.-Kfm. Norbert Schmidt
Prüfungsabteilung, vdw Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Niedersachsen und Bremen e.V.

Dipl.-Kfm. Mark Oliver Könemund
Prüfungsabteilung, vdw Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Niedersachsen und Bremen e.V.


Kontakt

Inhalt: (05 11) 12 65-1 62 – Heiko Günther
Organisation: (05 11) 12 65-1 09 – Lara Ghanem
Fax-Anmeldung: (05 11) 12 65 – 1 11
E-Mail-Anmeldung: seminare@vdw-online.de


Anmeldung

Zur Übersicht der Seminare