Referent/in
Dr. Cathrin Christoph
Zielgruppe
Alle Mitarbeiter/innen, die Korrespondenz mit Innen- oder Außenwirkung verfassen
Termin
Donnerstag, 27. Sep 2018  — 9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Hannover, vdw Niedersachsen Bremen e. V.
Gebühren

290 EUR – Frühbucherpreis: 270 EUR (gilt für Anmeldungen bis einschließlich 30.08.2018)

Ziel und Inhalt

In der Wohnungswirtschaft gehört das Verfassen von Texten zum Alltag. Darunter fallen Textsorten wir das Exposé und der Newsletter, aber auch die tägliche geschäftliche Korrespondenz in Form von Briefen und E-Mails. Die Referentin stellt in diesem Seminar die Grundsätze guten Schreibens vor. Anhand von Übungen werden die Inhalte vertieft.

Inhalt:

Gute Texte sind verständlich: das Hamburger Verständlichkeitsmodell

  • Einfachheit
  • Gliederung
  • Kürze und Prägnanz
  • Anregende Zusätze

Vorstellung und Übungen: Satzbau, Füllwörter, Satzlängen, Passiv, Nominalstil, Fremd- und Fachwörter

Beliebte Fehler

  • Neue Rechtschreibung
  • Getrennt- und Zusammenschreibung

Spezielle Textsorten

  • Briefe und E-Mails
  • Regelwerke und Empfehlungen

Lernziel:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fühlen sich nach dem Seminar besser gerüstet für die anfallenden Schreibaufgaben im Beruf. Sie können die Qualität von Texten beurteilen und selbst gute, verständliche Texte schreiben, die beim Empfänger die gewünschte Handlung auslösen.


Kontakt

Inhalt: (05 11) 12 65-1 26 – Karsten Dürkop
Organisation: (05 11) 12 65-1 09 – Lara Ghanem
Fax-Anmeldung: (05 11) 12 65 – 1 11
E-Mail-Anmeldung: seminare@vdw-online.de


Anmeldung

Zur Übersicht der Seminare