Referent/in
Ingeborg Esser, Jürgen Gnewuch, Jörg Cammann, Anke Kirchhof
Zielgruppe
Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer, Prokuristen, Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter im Rechnungswesen
Termin
Donnerstag, 17. Mai 2018  — 9:30 - 16:30 Uhr
Ort
DORMERO Hotel, Hannover
Gebühren

290 EUR – Frühbucherpreis: 270 EUR (gilt für Anmeldungen bis einschließlich 19. April 2018)

Ziel und Inhalt

Aktuelles aus der steuerlichen Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung.

  • Steuergesetzliche Reformüberlegungen der neuen Bundesregierung
  • Grundsteuerreform
  • Aktuelles zum Bilanzsteuerrecht
  • Aktuelles aus dem IDW
  • E-Mobilität und steuerliche Aspekte
  • Steuerliche Pensionsrückstellungen – 6 %iger Zinssatz verfassungswidrig?
  • Steuerliches zur Vorfälligkeitsentschädigung
  • Gestaltungsansätze zur Reduzierung der Steuerbelastung
  • Rechtsentwicklung Umsatzsteuerumkehr § 13 b UStG
  • Schadensersatz im Umsatzsteuerrecht (z. B. Bei Mieterwechsel)
  • Arbeitgeberzuschüsse bei Fortbildung der Arbeitnehmer
  • Kassennachschau
  • Geldwäschegesetz
  • EU-Datenschutz/GoBD
  • Umsatzsteuerbefreiung § 4 Nr. 12 UStG/Einrichtungsgegenstände
  • E-Rechnungs-VO
  • Rechtsentwicklung zur Kappung von Verlustvorträgen nach § 8 c KStG
  • Haftungsrisiken bei Umsatzsteuer-Voranmeldungen
  • Umsatzsteuer – Sicherungseinbehalt
  • Elektronische Meldung zu vermögenswirksamen Leistungen
  • EAV-Update (z. B. Mehr-/Minderabführung)
  • Beschäftigung von Rentnern


Kontakt

Inhalt: (05 11) 12 65-1 43 – Jörg Cammann
Organisation: (05 11) 12 65-1 66 – Katrin Schreiner
E-Mail-Anmeldung: seminare@vdw-online.de


Anmeldung

Zur Übersicht der Seminare