Referent/in
Detlef Wendt
Zielgruppe
Berufsanfänger und Quereinsteiger von Wohnungsunternehmen, Wohnungsgenossenschaften sowie Wohnungsverwaltungen (mit Mietenverwaltung)
Termin
Montag, 29. Jan 2018  — 9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Hannover, vdw Niedersachsen Bremen e. V.
Gebühren

120 EUR für FAI-Mitglieder, 200 EUR für Nichtmitglieder
inklusive Tagungsgetränke und Mittagessen, ohne Unterkunft

Ziel und Inhalt

Harry Halunke hat sich bei Ihrem Wohnungsunternehmen um eine Wohnung beworben. Heute soll der Mietvertrag unterschrieben werden. Leider sind alle Ihre erfahrenen Kollegen/innen auf einer Fortbildungsveranstaltung. Harry Halunke möchte also von Ihnen seine Fragen beantwortet haben, z.B.:

  • Schriftform
  • Vertragsparteien
  • Allgemeine Vertragsbestimmungen
  • Miete
  • Mieterhöhung
  • Betriebskosten
  • Tierhaltung
  • Kaution
  • Kleinreparaturklausel

3 Monate später: Harry hat just heute Morgen eine Kündigung wegen Zahlungsverzugs und wegen des mietwidrigen Verhaltens seiner lebenslustigen Lebensgefährtin erhalten. Ihre Kollegen/innen sind auf einem Betriebsausflug in einem Schweinemastbetrieb. Sie als Vegetarier/in sind lieber im Büro geblieben. Harry will daher mit Ihnen über die Kündigung sprechen.

8 Monate später: Die Zwangsräumung von Harry Halunke hat stattgefunden. Die Wohnung sieht aus wie nach einer Gebäudesprengung. Ihre Kollegen/innen sind der Meinung, nachdem Sie Harry am besten kennen, sollten Sie auch den Rest erledigen, z.B.: Wohnungsabnahme, Durchsetzung der Schönheitsreparatur- und Schadensersatzansprüche, Titulierung der Restmieten durch Mahnbescheid.

Das Seminar befasst sich mit den Grundzügen des Mietrechts und ist speziell auf den Kenntnisstand von Berufsanfängern und Quereinsteigern zugeschnitten. Es besteht ausreichende Möglichkeit zur Fragestellung.

Kontakt

Inhalt: (05 11) 12 65-1 26 – Karsten Dürkop
Organisation: (05 11) 12 65-1 09 – Lara Ghanem
Fax-Anmeldung: (05 11) 12 65 – 1 11
E-Mail-Anmeldung: seminare@vdw-online.de


Anmeldung

Zur Übersicht der Seminare