Entwicklung der Wohnungsmärkte 2025 in Niedersachsen und Bremen

Das GEWOS-Instituts aus Hamburg hat im Auftrag des vdw Niedersachsen Bremen mittlerweile die dritte Studie zur Entwicklung der Wohnungsmärkte in Niedersachsen und Bremen herausgebracht.

Veröffentlicht: März 2011
Kosten: 20,-- € für Mitglieder, 40,-- € für Nichtmitglieder

Mitgliedsunternehmen können die dazugehörigen Regionalsteckbriefe kostenlos downloaden...

Zum Inhalt:
Die demografischen und wirtschaftsstrukturellen Entwicklungen verlaufen in den einzelnen Landesteilen Niedersachsens zum Teil konträr zueinander. Prosperierende Städte und Regionen wie die Landhauptstadt Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder der Landkreis Vechta stehen Gebieten gegenüber, die durch wirtschaftliche Stagnation und rückläufige Bevölkerungszahlen geprägt sind. Aufgrund dessen gewinnt die Analyse und Prognose der Entwicklung der regionalen und sektoralen Wohnungsmärkte zunehmend an Bedeutung.

In den Warenkorb legen

Zur Übersicht der Bücher