Ministerin verkündet Abschied

Die amtierende Niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt wird dem nächsten Landeskabinett nicht angehören. Bei der Feier zum 125-jährigen Bestehen der gbg Hildesheim gab die SPD-Politikerin in einer Diskussionsrunde mit GdW-Präsident Axel Gedaschko und vdw-Verbandsdirektor Heiner Pott Altersgründe für ihren Rückzug vom Ministeramt angegeben.
Foto: vdw, auftakt 2014