Argumente zum guten und bezahlbaren Wohnen in Deutschland

Beim diesjährigen Zwischenahner Gespräch haben sich Gäste mit den Slogans der GdW-Kampagne zum Wohnen in Deutschland präsentiert.

"Auch in dieser Legislaturperiode muss es Aufgabe sein, den dringenden Bedarf an bezahlbarem Wohnraum in Deutschland zu gewährleisten. Mindestens 400.000 zusätzliche Wohneinheiten für alle Bürgerinnen und Bürger sind hierfür in den kommenden Jahren erforderlich. Darunter fallen mindestens 80.000 Sozialwohnungen und weitere 60.000 Mietwohnungen im bezahlbaren Wohnungssegment pro Jahr, zusätzlich zum derzeitigen Bauvolumen. Wie wir es mit dem bezahlbaren Wohnen in Deutschland schaffen, legt der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft in einer Reihe neuer euer GdW Argumente und GdW kompakt dar." So schreibt es der GdW auf seiner Homepage. (mehr dazu hier...)

Galerie ansehen

 

auftakt18 und Neujahrsempfang

Schwerpunkt: Digitalisierung
Erstmals lud der vdw Niedersachsen Bremen zu seiner Jahresauftaktveranstaltung ins Alte Rathaus von Hannover ein. Die Veranstaltung war der Auftakt in das vdw-Schwerpunktjahr „Digitalisierung". Dementsprechend stand die kompakte Fachtagung am Vormittag ganz im Zeichen des Megathemas „Digitalisierung". Unter dem Titel „Analog – Digital: Wächst da was zusammen?" diskutierten die Referenten unterschiedliche Aspekte und Auswirkungen der Digitalisierung für die Wohnungswirtschaft.

Galerie ansehen

 

Gelungenes Treffen der Wohnungsgenossenschaften

Bremen. 200 Teilnehmer aus fünf Bundesländern, der Besuch von Bürgermeister Dr. Carsten Sieling der Chef der Bremer Landesregierung, Staatssekretär Gunter Adler aus dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und GdW-Präsident Axel Gedaschko sowie das Mitwirken zahlreicher hochkarätiger Referenten haben den Norddeutschen Genossenschaftstag in Bremen zu einem Erfolg werden lassen. Starke Inhalte, zahlreiche Informationen, gute Gespräche und aktive Netzwerke – all dies zeichnete die Tagung aus, die der vdw Niedersachsen Bremen gemeinsam mit dem VNW Verband norddeutscher Wohnungsgenossenschaften ausgerichtet hat. Teilnehmer und Interessierte finden die Präsentationen zu den Vorträgen hier...

Galerie ansehen

 

36. Zwischenahner Gespräch

Mehr als 160 Teilnehmer, hochkarätige Referenten, eine wohnungspolitische Diskussionsrunde standen im Mittelpunkt der 36. Auflage dieser Traditionsveranstaltung des vdw Niedersachsen Bremen.

Galerie ansehen