Argumente zum guten und bezahlbaren Wohnen in Deutschland

Beim diesjährigen Zwischenahner Gespräch haben sich Gäste mit den Slogans der GdW-Kampagne zum Wohnen in Deutschland präsentiert.

"Auch in dieser Legislaturperiode muss es Aufgabe sein, den dringenden Bedarf an bezahlbarem Wohnraum in Deutschland zu gewährleisten. Mindestens 400.000 zusätzliche Wohneinheiten für alle Bürgerinnen und Bürger sind hierfür in den kommenden Jahren erforderlich. Darunter fallen mindestens 80.000 Sozialwohnungen und weitere 60.000 Mietwohnungen im bezahlbaren Wohnungssegment pro Jahr, zusätzlich zum derzeitigen Bauvolumen. Wie wir es mit dem bezahlbaren Wohnen in Deutschland schaffen, legt der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft in einer Reihe neuer euer GdW Argumente und GdW kompakt dar." So schreibt es der GdW auf seiner Homepage. (mehr dazu hier...)

 

Zur Übersicht der Bildergalerien